Zielgruppe

 

Projektleiter, Projektassistenten, Teilprojektleiter und Teamleiter, die den Grundkurs besucht haben oder über vergleichbare Kenntnisse mit Microsoft Project verfügen.

 

Schulungsziel

 

In dieser kompakten Schulung lernen Sie die erweiterten Funktionen von MS-Project kennen. Dazu gehören z. B. die Mehrprojektplanung sowie spezielle Anpassungen des Programms.

 

Voraussetzungen

 

Für diesen Kurs benötigen Sie Grundkenntnisse in MS Project (Erfahrung mit Microsoft Project Client oder erfolgte Teilnahme am Grundkurs).

 

Inhalt

 

Vertiefung des Grundlagenwissens

  • Programm- und Kalenderoptionen einstellen
  • Arbeit mit verschiedenen Kalendern
  • Definition komplexer Vorgangsbeziehungen
  • Projektstrukturplan und PSP-Code

Ressourcenplanung

  • Bearbeitung von Zuordnungen
  • Arbeitsprofile und Zuordnungsverzögerungen
  • Vertiefung der Planungsmethodik
  • Konflikte erkennen und steuern
  • Prioritäten bei Vorgängen und Projekten
  • Verschiedene Arten des Kapazitätsabgleichs

Kostenmanagement

  • Zuweisen und Verwalten von Kosten
  • Einsatz verschiedener Kostensatztabellen
  • Erstellen und Einhalten eines Budgets
  • Earned Value Analyse
  • Auswertungen in Excel 

Mehrprojekttechniken

  • Arbeiten mit Teil- und Masterprojekten
  • Einsatz von Ressourcenpools
  • Projektübergreifende Beziehungen

MS Project an den Anwender anpassen

  • Benutzerdefinierte Ansichten, Tabellen und Filter
  • Benutzerdefinierte Masken und Berichte
  • Verwendung benutzerdefinierter Felder
  • Berechnungen mit Einsatz ausgewählter Funktionen
  • Arbeit mit Projektvorlagen
  • Austausch von benutzerdefinierten Objekten
  • Verbindung zu anderen Programmen
  • Workshop für eigene Problemstellungen der Teilnehmer

Dauer

2 Tage (16 Std.)